Zur Startseite

Vorlesen

Ein wichtiger Bestandteil der Leseförderung ist das Vorlesen. An zwei Nachmittagen pro Monat, jeweils um 16:00 und 17:00 Uhr lesen ehrenamtliche Vorlesepatinnen und -paten in der Bibliothek Verl. Die derzeit 15 VorlesepatInnen haben nicht nur Spaß am Vorlesen, sie werden auch permanent weitergebildet um den Kindern ein möglichst großes Vorlesevergnügen bieten zu können.

An jedem ersten Dienstag im Monat wird für alle Vorschulkinder von vier bis sechs Jahren und an jedem dritten Dienstag für alle Grundschulkinder vorgelesen – auch in den Ferien! Es gibt spannende und lustige Geschichten, Erzählungen aus Klassikern und aktuellen Kinderbüchern. Zum Vorlesen bauen wir den Medienraum in der Kinderbibliothek zu einer gemütlichen „Lesehöhle“ um. Jedes Vorlesen dauert ca. eine Dreiviertelstunde.

Die nächsten Vorlesetermine

Übrigens: Jedes teilnehmende Kind bekommt einen eigenen Vorlesepass. In dem Vorlesepass können die Kinder insgesamt fünf Stempel sammeln. Für jede Teilnahme am Vorlesen gibt es einen Stempel. Ist der Pass nach fünfmal spannendem Geschichtenlauschen vollgestempelt, gibt es eine tolle Belohnung.

Da die Teilnehmerzahl auf 10 Kinder begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung per E-Mail nfbblthkvrld, telefonisch unter 05246 92523-30 oder vor Ort in der Bibliothek.

Für Kinder ab 18 Monaten gibt es i.d.R. einmal im Monat "Die Bücherzwerge" - neben dem Vorlesen stehen Lieder und Fingerspiele im Vordergrund. Den aktuellen Termin finden Sie unter NEWS & TERMINE\Veranstaltungen. Auch hierfür bitten wir um Anmeldung.

Für internationale Zuhörer zwischen fünf und neun Jahren gibt es in unregelmäßigen Abständen Vorlesetermine ohne Anmeldung. Den aktuellen Termin finden Sie unter NEWS & TERMINE\Veranstaltungen.

Bibliothek Verl  |  Haupstraße 15  |  33415 Verl  |  Tel. 05246 92523-20  |  Mail: info@bibliothek.verl.de