Zur Startseite

Open library-Nutzung

Open Library?

Die Open Library ist ein "Selbstbedienungsangebot", das Ihnen die Nutzung auch außerhalb der regulären, personalbesetzten Öffnungszeiten ermöglicht. Während dieser erweiterten Öffnungszeiten sind keine Mitarbeiterinnen vor Ort. Sie lassen sich selber ein und können dann das Angebot der Bibliothek nutzen.

Registrierung?

Die Nutzung der Bibliothek in den erweiterten Öffnungszeiten erfordert eine gesonderte Registrierung, die nur über persönliches Erscheinen zu den Servicezeiten mit Personal und Vorzeigen der Bibliothekskarte in der Bibliothek erfolgen kann. Eine Registrierung kann erst mit vollendetem 18. Lebensjahr erfolgen, Kinder und Jugendliche erhalten keinen eigenen Zugang und können die Bibliothek in den erweiterten Öffnungszeiten nur zusammen mit einer volljährigen Begleitperson besuchen, die einen Open Library-Ausweis besitzt. Mit der Registrierung werden die Nutzungsbedingungen der Open Library akzeptiert, bitte lesen Sie sich das Formular gründlich durch.

Videoüberwachung!

Alle, die die Bibliothek Verl während der servicefreien Zeit nutzen, werden mit der Nummer ihres Bibliotheksausweises registriert. Darüber hinaus findet in der Zeit eine Überwachung durch Videokameras statt. Sie ist in erster Linie als vertrauensschaffende Maßnahme für die Kundinnen und Kunden gedacht, aber natürlich auch zum Schutz des Eigentums der Bibliothek vor Diebstahl und mutwilliger Beschädigung. Die datenschutzrechtlichen Informationen gem. Art. 13 DS-GVO finden Sie hier. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Besuch

Die Benutzung der Bibliothek in der servicefreien Zeit geschieht auf eigene Verantwortung. Zutritt haben nur Personen mit Open Library-Ausweis. Bitte lassen Sie keine Fremden mit Ihnen eintreten.

Das Ausleihen und die Rückgabe von Medien erfolgen über die Selbstverbuchungsautomaten, deren Funktionen über die Bildschirme erklärt werden. Es ist wichtig, dass die Anweisungen auf den Bildschirmen befolgt werden. Bei der Ausleihe am Automaten muss immer kontrolliert werden, dass alle ausgeliehenen Medien auf dem Bildschirm mit Ausleihfrist registriert wurden und auch auf der Quittung stehen. Nicht korrekt entliehene Medien lösen den Alarm aus. Auch die Vollständigkeit mehrteiliger Medien muss überprüft werden, z. B. Spiele, Hörbücher mit mehreren CDs und Medienkombinationen aus Buch und CD. In der servicefreien Zeit können fast alle Medien am Selbstverbuchungsautomaten ausgeliehen werden, Switch-Spiele z. B. nicht. Offene Gebühren können Sie auch an den Automaten zahlen, bar oder mit EC-Karte.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen das Untergeschoss mit Tiefgarage und WCs in den Open Library-Zeiten nicht zur Verfügung steht. Der Zugang vom Treppenhaus ist geschlossen. Bitte nutzen Sie die Parkplätze an der Hauptstraße (Parkscheibe) und das frei zugängliche WC in der Kinderbibliothek (Fachwerkhaus).

Beschränkter Zugang

Die Bibliothek behält sich vor, den Zutritt in den „Open-Library-Zeiten“ einzuschränken, z. B. für Veranstaltungen. Das wird in der Bibliothek auf den Info-Bildschirmen, auf dieser Homepage und in der lokalen Presse angekündigt.

Bibliothek Verl  |  Hauptstraße 15  |  33415 Verl  |  Tel. 05246 92523-12  |  Mail: nfbblthkvrld

Datenschutzhinweis

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionalitäten zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Neben technisch notwendigen Cookies verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies von Dritten (Google Fonts,Google Maps, YouTube) und zu Analyse-Zwecken ein Tracking-Tool (Website Analytics-Matomo). Sofern Sie die Nutzung von Cookies nicht akzeptieren, können wir eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite nicht garantieren. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten können finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.